Referenzblatt Logo
kundendienst für frischbeton
Balken_blau


Tunnel Achrain

Tunnelportal



Spritzbetonpruefung
Tunnelschalwagen
Seilbahntransport Beton
zurück
beton.Q Galehr KG
Augarten 4
A 6824 Schlins
Bildernachweis:
beton.Q Galehr KG

Bauherr

Land Vorarlberg
Ausführung Alpine Bau GmbH
Jäger Bau GmbH
Beton- und Monierbau GmbH
Betonlieferant MobilBaustoffe GmbH (Baustellenbetonwerk)
Baudauer 2004 - 2009

Dreispuriger Strassentunnel als Verbindung zwischen dem Bregenzer Wald und der Rheintalautobahn A14.
Tunnellänge 3.340 m;
Steigung 5,1 %;
Ausbruchquerschnitt 120 – 190 m²;
Besonderheiten:
steigender Vortrieb, nur vom Südportal.
Geologisch bedingter rascher Sohlschluss mit Spritzbeton und fallweise 3 m starkem Sohlgewölbebeton, dann unmittelbar folgender Einbau der Innenschale.
3 Abstellnischen, 13 begehbare Querschläge zum Fluchstollen;
Dank massiver Brückenkonstruktion innerhalb des  Tunnels gleichzeitig Tunnelvortrieb und Tunnelausbau ausgeführt.
Auftragsumfang Vorprüfungen zur Materialauswahl;
Abwicklung der betontechnologischen QS Aufgaben
Erstprüfungen, Konformitätsprüfungen für
  • Spritzbeton,
  • Ausbaubeton,
  • Fahrbahndeckenbeton  und
  • Ortbetonwerk;
Betreuung Sanierung Fluchtstollen;
Baustellenlabor mit Festbetonprüfeinrichtung;
Balken _blau
Document made with KompoZer © 2011 beton.Q Galehr KG